Unser Pfarrer

Auf der alten Messingschale im Gottesdienstsaal in unserem Lutherhaus ist das Bibelwort „Lasset die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht“ eingraviert. So, wie Jesus ein Freund der Kinder ist, so sind auch uns in der Evangelischen Luther-Kirchengemeinde Kinder mit ihren Familien sehr herzlich willkommen.

Die Kirchengemeinde und die Kindertagesstätte existieren nicht nebeneinander her, sondern bilden vielmehr eine Einheit. Alle Kinder sind herzlich eingeladen, christlichen Glauben und christliches Leben in unserer Kindertagesstätte, aber auch bei unseren Gottesdiensten und Gemeindefesten kennen zu lernen. Und Sie, liebe Eltern, sind ebenfalls herzlich eingeladen, an dieser Begegnung Ihres Kindes mit dem Glauben in unserer Gemeinde, an unseren fröhlichen Festen und unseren Gottesdiensten, die Menschen auch in schwieriger Zeit Hilfe, Trost und Orientierung sein wollen, teilzunehmen.

Unsere Kinder sind das größte und wichtigste Geschenk, das Gott uns je
gegeben hat. Wenn wir sie nach bestem Wissen und Gewissen erziehen, versuchen wir, ihnen die Werte, die uns wichtig sind, und die Traditionen, die unserem Leben Sinn und Inhalt anbieten, weiterzugeben. Christlicher Glaube, Herzensbildung und Nächstenliebe haben in unserer Gesellschaft schon lange keine Konjunktur mehr: Wir in der Evangelischen Luther-Kirchengemeinde stehen dafür ein, dass Jesus Christus, der von sich selbst sagt „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben“, das Leben von kleinen und großen Menschen gelingender und reicher macht!

Ihr –

Pfr. Christian Schultze